Facebook
From chrisi, 1 Year ago, written in Plain Text.
Embed
Download Paste or View Raw
Hits: 170
  1. Mark Aurel[1] (* 26. April 121 in Rom; ‚Ć 17. M√§rz 180 in Vindobona oder Sirmium), auch Marc Aurel oder Marcus Aurelius, war von 161 bis 180 r√∂mischer Kaiser und als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der j√ľngeren Stoa. Als Princeps und Nachfolger seines Adoptivvaters Antoninus Pius nannte er sich selbst Marcus Aurelius Antoninus Augustus.[2] Mit seiner Regierungszeit endete in mancherlei Hinsicht eine Phase innerer und √§u√üerer Stabilit√§t und Prosperit√§t f√ľr das R√∂mische Reich, die √Ąra der sogenannten Adoptivkaiser. Mark Aurel war der letzte von ihnen, denn in seinem Sohn Commodus stand ein leiblicher Erbe der Herrscherfunktion bereit.